Betriebseffizienz eines Trapez- AccuLeadScrew Mechanism

Die Effizienz einer Leitspindel und Mutter-Mechanismus ist seine Fähigkeit zu verlieren, ohne signifikante Mengen von Kraftdrehbewegung in eine lineare Bewegung umzuwandeln. Dieser Parameter ermöglicht eine Analyse der Menge von Rotationsenergie, die in nützliche lineare Bewegung umgewandelt wird, und ermöglicht es, die Menge der verlorenen Energie zu finden, die als Wärme abgegeben hat.

Verwenden Sie die folgende Formel Effizienz zu berechnen:

? = Wirkungsgrad
f = dynamische Reibung zwischen Materialien der Schraube und Mutter
? = Gewindesteigungswinkel
Die erforderlichen Werte für die Berechnung der Effizienz kann in Schraube Technische Daten angegeben.

Graph No. 8 Efficiency

Graph No. 8 zeigt, dass je größer der Winkel des Schraubengewindes, desto besser ist die Effizienz eines Leitspindel-System. Es wird empfohlen, Schrauben mit hohen Steigungswinkel zu verwenden, um eine höhere Effizienz zu erreichen, aber die Kunden sollten auch die Irreversibilität in ihre Entscheidung einbeziehen. Es ist zu erkennen, dass die Effizienz auf der Systemebene der dynamischen Reibung umgekehrt proportional ist. Dies liegt daran, Materialien, die mit geringerer Reibung eine geringere Reibung führt zu viel weniger vergeudete Energie betrieben werden. Um die Reibung zu begrenzen, die alle unsere Produkte Präzisionswalzblei Schrauben auf eine Rauhigkeit von hergestellt werden weniger als 1? M Ra, in der Regel Werte von etwa 0,2 bis 0,7? M zu erreichen. AccuLeadScrews können auch verschleißfest, selbstschmierende, Kunststoff-Flanschmuttern, bereitzustellen, die stark Reibungsfaktoren zu reduzieren und benötigen keine Schmierung.
Dynamische Reibungsfaktor? 0,1, erste Ausreißer? 0.15.

Recently Viewed Components

You've not discovered any products yet.