Trapezgewinde 


Trapezgewinde

What are Trapezgewinde?

Trapezgewindeschrauben, manchmal einfach „Trapezgewinde Stange“ oder „Trapezgewinde Stange“ genannt (nicht zu verwechseln mit denGewindestangenvon Accu) verfügen über ein spiralförmiges metrisches Gewinde, das entwickelt wurde, um eine Trapezspindelmutter entlang seiner Länge, wandelt Drehbewegung in hochpräzise lineare Betätigung um. Gewindeschrauben-Mechanismen werden in einer Vielzahl von Geräten verwendet und werden üblicherweise in Druckern, Drehmaschinen, CNC-Maschinen sowie in Robotik mit hohem Gelenk gefunden.

Das 30° Trapezzzahnprofil dieser Komponenten bietet eine verbesserte Zahnfestigkeit im Vergleich zu Vierkantgewindeschrauben.

Accu bietet auch eine Vielzahl von Zylinder-, Sechskant- undFlanschmuttern für Trapezgewindean, die für den Einsatz in einer Vielzahl von widerstandsfähigen und hochpräzisen Betätigungszwecken konzipiert sind.

Herstellungsverfahren für Trapezgewinde

Die Trapezgewindeschrauben von Accu sind kaltgewalzt, erhöhen die Oberflächenhärte und bieten außergewöhnliche Genauigkeit während des Herstellungsprozesses. Jede Spindelschraube wird in mehreren Phasen gerollt, wobei der Druck allmählich erhöht wird. Durch Wiederholung dieses Verfahrens wird die Schraube zu einer hochpräzisen und glatten Oberfläche gehärtet. Unsere Präzisions-Walztechniken garantieren Blei-Genauigkeit von 200µm/300mm.

Trapezgewinde

Trapezgewinde werden nach ISO-Normen hergestellt, mit Leitungen zwischen 3 mm und 10 mm, Durchmessern von 10 mm bis 80 mm und Längen von bis zu 3000 mm.

Weitere Informationen zur Auswahl des richtigen Gewindespindeltyps für Ihre Anwendung finden Sie auf unserer SeiteTrapezgewindespindel wählen.

Trapezgewinde Materialien

Die Trapezgewindeschrauben von Accu sind in einer Vielzahl von Materialien erhältlich, einschließlich C15 und C45 Kohlenstoffstahl, A2 Edelstahl und Edelstahl Marinequalität A4. Kohlenstoffstähle sind verschleißfester und leichter zu bearbeiten als Edelstahl-Gewindestifte, aber Edelstahl-Gewindestifte sind viel widerstandsfähiger gegen Korrosion.

C15 Carbonstahl Gewindestifte (1.1141/EN 10084)

Trapezgewinde können auch aus C15 Kohlenstoffstahl hergestellt werden, der eine Oberflächenhärte von ca. 160-180 HB aufweist. C15 Kohlenstoffstahl-Gewindestifte sind aufgrund eines geringeren Kohlenstoffgehalts (0,15%) weniger spröde als C45-Carbonstahl-Komponenten, was zu weniger Verunreinigungen in der Materialzusammensetzung führt. C15 Carbon Steel macht diese Komponenten zu den am einfachsten bearbeiteten Gewindestiften in diesem Bereich.

C45 Kohlenstoffstahl Gewindestifte (1.0503/EN 10083-2)

C45 Trapezgewinde aus Karbonstahl haben eine Oberflächenhärte von ca. 250 HB. Eine C45 Kohlenstoffstahl-Gewindeschraube enthält 0,45% Kohlenstoff und ist härter, dichter und verschleißfester als eine gleichwertige C15 Carbonstahl-Gewindeschraube.

A2 Edelstahl-Gewindeschrauben (1.4301/AISI 304)

Accu's Trapezgewinde A2 Edelstahl haben eine Oberflächenhärte von ca. 260 HB. A2 Edelstahl-Gewindestifte sind ideal für den Einsatz in Umgebungen, in denen geringfügige Korrosion verhindert werden muss.

A4 Edelstahl-Gewindestifte (1.4401/AISI 316)

Unsere A4-Edelstahl-Trapezgewinde haben eine Oberflächenhärte von 280 HB. A4 Edelstahl wird aufgrund seiner hervorragenden Beständigkeit gegen Süß- und Salzwasser allgemein als „Marine Grade“ -Edelstahl bekannt. A4-Edelstahl-Gewindeschrauben sind die korrosionsbeständigsten Komponenten im Bereich Trapezgewinde von Accu.


Bespoke Trapezgewinde Manufacture

High precision, bespoke manufacture of Trapezgewinde to customer specification. State of the art facilities specialising in both small batch prototyping and large scale manufacture.

Get A Quote

Recently Viewed Components

You've not discovered any products yet.

Top